Regina Vogt – vom Leben gefärbt

Heute möchte ich ein Buch von Regina Vogt vorstellen, das im Friedrich-Maerker-Verlag erschienen ist, es heißt Vom Leben gefärbt und richtet sich an Leser ab 12 Jahren. Es handelt sich bei Vom Leben gefärbt um einen biografischen Roman, der einerseits eine Familiengeschichte erzählt, aber andererseits auch ein Stück Weltgeschichte wiedergibt.

Es ist beispielhaft und auch fesselnd eine persönliche Geschichte zu erfahren, die eben wirklich passiert ist. Basierend auf den Aufzeichnungen von Vater und Großvater, wie auch Gesprächen mit dem Onkel erzählt die Autorin wie Krieg die Familie auseinanderreißt und wie sie sich später im Frieden wiederfinden. Bezeichnend ist dabei, dass sie den Krieg nicht wollten, er ihnen aufgedrängt wurde und sie eben trotzaltem mit seinen Konsequenzen zurechtkommen und leben mussten. Beeindruckend ist dabei wie diese Erlebnisse die Familie gestärkt haben und sie gleichzeitig für das Leid anderer sensibilisiert haben.

Auch wenn der Roman sich an Kinder und Jugendliche richtet, wird er doch auch gerne von Erwachsenen gelesen. Besonders hervorzuheben ist hierbei, dass die Geschichte sich eignet, um über die Weltgeschichte in Bezug auf die eigene Familiengeschichte zu sprechen oder aktuelle Geschehnisse zu erörtern. Erhältlich ist der Roman natürlich in jeder Buchhandlung, Sie können Vom Leben gefärbt aber auch direkt beim Verlag bestellen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s