Frühjahrsbuchmesse in Leipzig

Der Friedrich-Maerker-Verlag war dieses Jahr zum 9. Mal auf der Buchmesse in Leipzig. Das ist ein guter Grund, um darüber nachzudenken, wie alles angefangen hat, wo der Verlag heute ist und wo er noch hin möchte.

Aber zuerst einmal ein paar Worte zur Buchmesse selbst. Denn auch da hat sich im Laufe der Jahre einiges getan. Die Kinder- und Jugendbücher sind nach wie vor in der Halle 2 und erfreuen sich großer Beliebtheit. Auch die Lesungen sind nach wie vor Anziehungspunkte für alle Messebesucher. Natürlich geht es auch unserem Verlag darum seine Bücher zu zeigen und Kontakt zu den Lesern zu pflegen. Aber auch Verlagskollegen treffen sich und da sind in den neun Jahren schöne Freundschaften gewachsen, wie immer wieder neue Freundschaften geschlossen werden. Daneben gibt es Autoren, Illustratoren, Übersetzer, Künstler, Handwerker, Presse, Dienstleister und so viele weitere tolle Bekanntschaften, dass es unmöglich ist alle zu erwähnen. Nichts desto trotz, es war schön alle wieder zu treffen, wenn ich auch gestehen muss, dass die Zeit nicht für alle im gewünschten Mass gereicht hat.

Was den Friedrich-Maerker-Verlag angeht, der wird dieses Jahr sein 10jähriges Jubiläum feiern und darauf freuen wir uns schon ganz besonders. Dazu aber zu einem späteren Zeitpunkt mehr. Bis dahin, eine schöne Karwoche!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s